Drei_Live2

Pressestimmen

Rockklassiker unklassisch interpretiert

Angefangen von den wilden 50er Jahren mit Chuck Berry oder Bill Haley, reichte die große Palette des Repertoires über Beatles, Police und R.E.M. bis hin zu Crowded House und Soul Asylum, die sich in den aktuellen Charts tummeln...

Mit Oldies für Furore gesorgt

Als das Salz in der leckeren Konzertsuppe erwiesen sich Ohrwürmer, wie ‘Hey Joe’, ‘Tears in Heaven’ und ‘Angie’, bei denen sich die beiden Gitarrenzwillinge, die manch munteres Solo präsentierten als excellente Techniker erwiesen...

Im Rausch der Beatlemania

Die nostalgische Revue der Beatmusik versetzte das Publikum alsbald in Begeisterung, manche sogar in Ekstase. Die Beatlemania verwandelte das Cafe WunderBar in ein Tollhaus...

Wundervolle Welt Kursk

ACOUSTIC TWINS gastierten in der Partnerstadt

Angesichts der ausgereiften Speyerer Stimmenpotentiale schlug den ACOUSTIC TWINS Bewunderung der Kursker entgegen. Mit den Beatles eroberten sie die Herzen aller, mit dem Einzug in die Rock’n’Roll-Time(Johnny B. Good) ließen sie diese höher schlagen. Welch “wundervolle Welt” - einen schöneren Titel als den Louis Armstrong’s hätten Schäfer und Hug gemeinsam mit der “New Art Group”, nicht auswählen können. Die tiefe Verbundenheit der Partnerstädte schien hier besonders stark spürbar.

Doppelter Charme

Die ACOUSTIC TWINS mit Ihrer Maxi-CD “Two Faces”...ein Plädoyer für ‘echte’ Musik, ohne Effekte und elektronischen Firlefanz...

[Acoustic Twins] [Presse] [Repertoire] [Booking] [Kontakt]